Ein Projekt der KjG LAG NRW zur Landwagswahl 2022

Was wird bei der Landtagswahl entschieden und warum ist das so wichtig für mich?

Bei der Landtagswahl werden die Menschen gewählt, die in Nordrhein-Westfalen viele wichtige Dinge entscheiden. Denn im Landtag werden viele wichtige Themen besprochen und auch entschieden, z.B. könnte auch entschieden werden, dass deine Gruppenleiter*innen mehr Zeit für die Gruppenstunden bekommen und weniger Zeit mit Papierkram verbringen müssen. Umso wichtiger ist es, dass diese Menschen wissen, was dich bewegt und wie sie dich in deinem Leben unterstützen können!
Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, darfst du aktuell leider noch nicht den Landtag wählen.
Die KjG setzt sich schon seit Jahren dafür ein, dass sich das ändert und dass deine Meinung ernst genommen wird. Denn Politik soll für uns alle gemacht sein – auch für dich!

Dafür brauchen wir deine Stimme!

Wir wollen wissen…

…was dir wichtig ist,
…was dich bewegt,
…was du dir wünschst
…und wofür du Stimmung machen willst.

Und so geht’s:

Vervollständige einfach folgenden Satz: „Mit meiner Simme mache ich Stimmung für……

Dabei kannst du dir aussuchen, wie du das gestaltest:

  • Du kannst uns einfach den vervollständigten Satz als E-Mail an laura.hassel@kjg-muenster.de oder bei WhatsApp an die Nummer 0160 99503184 schicken.
    Wenn du möchtest/darfst, schicke uns auch gerne ein Foto von dir.
  • Du kannst ein Bild oder ein Plakat malen und ein Foto davon machen.
  • Oder was auch immer dir so einfällt!

Falls du irgendwo zu sehen bist, denk daran auch eine Einverständniserklärung zur Veröffentlichung (siehe Downloads unter diesem Absatz) unterschrieben mitzuschicken.

Wichtig ist nur, dass klar wird, wofür du Stimmung machst!

Ferienfreizeiten sind für viele KjGler*innen ein Highlight im Jahresprogramm. Auf dieser Seite findest Du alle relevanten Informationen zum Thema.

Notfalltelefon

Während der Sommerferien in NRW erreichst Du unsere 24-Stunden-Notfallhotline unter folgender Nummer:
01525 2718128

Nützliche Termine für die Leitungsrunde

klick auf die Veranstaltung und gelang direkt zur Anmeldung (:

26.-28.08.22Burgfest auf der Jugendburg
30.09.-03.10.22Erlebnispädagogisches Wochenende am Sorpesee im Sauerland
N.N.Ferienlager-Abrechnungstag im Diözesanbüro
10.-15.10.22Herbstbasic auf der Jugendburg

Für weiteren Schulungsbedarf kann das Schulungsteam in eure Leitungsrunde kommen.
Anfragen gerne per Mail an Inga

Förderungen

Die aktuellen Fördersätze

Infos zum Öko-Euro

Infos zum KjP-Förderportal

Sonderförderung: Aufholen nach Corona
Infos hierzu kannst du in der Diözesanstelle erfragen.
Schreib eine Mail an Philipp

Lagerbändchen

Jedes Jahr versenden wir an die Ferienfreizeitleitungen ein Paket mit Lagerbändchen (Stoffarmbänder mit Plomben-Verschluss). Über die jeweilige Farbe können KjGler*innen zuvor über eine Online-Umfrage abstimmen.

Die Lagerbändchenbestellung für das Jahr 2022 ist beendet und die Bändchen wurden bereits verpackt und versendet. Bitte melde dich bei Jacco, wenn du noch Bedarf hast oder trotz Bestellung bei dir nichts angekommen ist.

Coronaregelungen

Infos zu aktuellen Coronaregelungen findest du im Corona-FAQ
Konkrete Fragen können auch gerne per Mail an Jacco gerichtet werden

Mitbestimmung im Ferienlager

weitere Infos findest du hier

Lagergottesdienste

In jedem Jahr stellt der KjG Diözesanverband Münster einen fertig konzipierten Gottesdienst für die Ferienfreizeiten unserer Pfarrgruppen zur Verfügung. Den aktuellen Gottesdienst sowie die Gottesdienstvorlagen der vergangenen Jahre findest Du auf der Themenseite Spiritualität im Ferienlager.

Ferienfreizeitmeeting

In den Monaten vor den Sommerferien finden regelmäßig digitale Ferienfreizeitmeetings statt.

Neben Informationen aus dem Diözesanbüro zu Ferienfreizeitrelevanten Themen steht auch der Austausch zwischen den Leitungsrunden im Vordergrund.

Aktuell ist kein Ferienfreizeitmeeting geplant. Solltet ihr in eurer Leitungsrunde Beratungsbedarf haben, dürft ihr euch jederzeit bei uns im Büro melden (: ( 0251-674 998 0)

Bullitour

Der KjG Diözesanverband Münster startet regelmäßig zur Feriensaison eine Bullituor und besucht ausgewählte Lager, um vor Ort ein Programm durchzuführen und damit die Leitungen für einen kurzen Zeitraum zu entlasten. 2022 wird es aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie keine Bullitour geben.

Noch Fragen?

Dann melde dich gerne bei Jacco
jacco.grasemann@kjg-muenster.de | 0251 674998-51 | Mobil: 0151 25165473

Den Thomas-Morus-Preis verleihen wir an KjGler*innen oder KjG-Gruppen, die sich besonders verdient gemacht haben. Bis 2019 wurde er regelmäßig, einmal jährlich verliehen. In Zukunft vergeben wir den Preis je nach Anlass oder Anfrage ohne einen festgelegten Rythmus. Der Thomas-Morus Preis wird vom Förderverein gestiftet und besteht aus einem gerahmten Bild und einem individuellen Sachpreis. 2011 wurde er erstmals verliehen.

Du hast die Möglichkeit, die Jury ein wenig zu unterstützen:

Mach uns einen Vorschlag!

Wenn Du das Engagement einer bestimmten Person oder einer Pfarrgruppe für besonders herausragend hältst und findest, dass der Thomas-Morus-Preis hier genau die richtige Anerkennung des Engagements wäre, dann sende uns Deinen Vorschlag gerne per Mail an thomasmoruspreis@kjg-muenster.de

Dokumente

Preisträger*innen

Nach zwei Jahren Burgfest-Flaute (2020 Burgfest light unter dem Titel „Survive!“, 2021 Absage des Burgfestes mangels Anmeldungen) starten wir mit neuer Motivation und der Hoffnung auf viele Teilnehmende in die Planungen für das Burgfest 2022.

Das Burgfest wird vom 26. – 28. August 2022 auf der Jugendburg Gemen stattfinden.

In diesem Jahr bringen wir Zirkusatmosphäre auf die Burg! Nachdem am Freitag erstmal Zeit zum Ankommen und Kennenlernen auf dem Zirkusgelände ist, starten wir Samstag mit dem „Zirkustraining“. In verschiedenen Workshops könnt ihr kleine Kunststücke lernen, die ihr (natürlich nur, wenn ihr möchtet) am Abend in der Manege aufführt! Dabei werden wir von echten Artist*innen unterstützt, die mit euch trainieren. Am Sonntag gibt es zum Abschluss noch ein großes gemeinsames Spiel. Daneben dürfen am Wochenende aber natürlich auch ein bisschen Jahrmarktatmosphäre und gemeinsames Feiern nicht fehlen. Wir sind uns sicher, dass für jede*n etwas dabei ist – also meldet Euch schnell an!

Werde Teil des Teams!

Um eine attraktive Veranstaltung auf die Beine zu stellen benötigen wir einige kreative Köpfe. Deshalb suchen wir aktuell nach interessierten Teamer*innen, die auch im Vorfeld schon bei der Planung und Konzeption des Burgfestes 2022 mitwirken möchten. Wenn wir die Arbeit auf viele Schultern verteilen können, ist der Aufwand für die einzelnen Personen logischer Weise umso geringer. Deshalb freuen wir uns auf Dich!


Melde dich gerne bei Laura Hassel (laura.hassel@kjg-muenster.de), wenn du im Vorbereitungsteam für das Burgfest 2022 mitwirken möchtest.

Downloads zum Burgfest

Absage der Jubiläumsfeier am 3. Juli

Im Rahmen der Diözesankonferenz 2021 mussten wir leider verkünden, dass die für den 3. Juli geplante Jubiläumsfeier auf der Jugendburg Gemen abgesagt wird. Die anhaltende Corona-Pandemie haben diese Entscheidung notwendig gemacht. Ganz aufs Jubiläums-Flair musst du aber nicht verzichten!

Aktuell arbeiten wir an einem Angebot für eine kleine Jubiläumsaktion vor Ort, das jede Pfarrgruppe für sich daheim umsetzen kann. Sobald die Ideen gereift sind, werden wir euch darüber informieren.

Wenn Du dem Jubiläumsausschuss etwas mit auf den Weg geben möchtet, schreib uns gern eine E-Mail an jubilaeumsausschuss@kjg-muenster.de.

Jubiläumssong

Unsere Freund*innen von InTakt haben uns zum Jubiläum einen eigenen Song gewidment. Vielen Dank dafür!

Dreht die Lautsprecher auf, auch wenn das hier noch nicht die Krönung ist…