Sozialpolitik

Diese Seite wird in den nächsten Tagen von uns noch mit Inhalt gefüllt. Bei Fragen zum Thema melde Dich gerne bei Florian Bonzol.

Menschen auf der Flucht

Als katholischer Kinder- und Jugendverband gestalten wir lebendige Kirche und setzen uns für eine offene und bunte Gesellschaft ein. Hier werden alle, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Religion, ernst genommen, niemand steht hier alleine (Leitbild der KjG). Das heißt, dass wir auch alle Menschen, die bei uns Zuflucht suchen, ernst nehmen und in unserer Gemeinschaft willkommen heißen. Auf Diözesanebene sind wir Ansprechpartner für Pfarrgruppen, vernetzten uns mit anderen Verbänden und möchten in unserer Arbeit eine selbstverständliche, offene Haltung gegenüber der  Vielfältigkeit in unserer Gesellschaft entwicklen.

Informationen zum Förderprogramm "Gemeinsam mit jungen Geflüchteten" findest Du auf der Serviceseite "Förderungen".

Florian Bonzol Bildungsreferent

Telefon: 
0251 495-503
Bürozeiten: 
Montag - Donnerstag