KJP

GROßE 1€-PARTY: WIR HABEN DIE FÖRDERSÄTZE NOCH EINMAL ERHÖHT!

Rückwirkend zu Januar haben wir die KJP-Fördersätze für unsere Pfarrgruppen noch einmal ordentlich erhöht. Im Bereich der Freizeitarbeit wurden die Sätze um einen Euro je Tag und im Bereich der Bildungsarbeit sogar um einen Euro je Halbtag angehoben. Die kompletten Fördersätze inkl. hilfreicher Tipps für die Abrechnung Deiner Veranstaltungen findest Du unter Downloads

JETZT WIRD ABGERECHNET!

Schicke uns bis zum 30. April die Abrechnungsunterlagen der bisher in 2018 durchgeführten Veranstaltungen Deiner Pfarrgruppe und wir sichern Dir eine Förderung durch den KJP-NRW-Topf zu.
Bei später eingereichten Veranstaltungen können wir keine Förderung garantieren.

Du brauchst Hilfe bei der Abrechnung? Dann melde Dich gerne im Diözesanbüro!
 

FÖRDERSÄTZE ERHÖHT - für Kurzfreizeiten und offene Angebote.

Gute Nachrichten noch relativ zu Beginn des neuen Jahres: Wir haben die Fördersätze für Kurzfreizeiten und offene Angebote erhöht.

Im Bereich der Kurzfreizeiten wurde der Förderbetrag von 3,00 Euro auf 3,50 Euro angehoben, davon können zum Beispiel Oster- und Pfingstlager profitieren.

LETZTE FRIST: Reicht uns noch schnell Eure Veranstaltungen ein, um Euch eine Förderung zu sichern!

Ihr habt noch Unterlagen zu bereits durchgeführten Veranstaltungen Eurer Pfarrgruppe in der Schublade? Dann nutzt nun noch schnell die Chance, Eure Veranstaltungen über den KJP-Topf fördern zu lassen. Bei Fragen helfen wir Euch gerne weiter!

ACHTUNG, FRIST! Sichert Euch jetzt eine Förderung durch den KJP-Topf.

Wir freuen uns auf Eure Veranstaltungsunterlagen von Veranstaltungen, die im Zeitraum seit dem 15. Juli stattgefunden haben. Reicht sie uns bis zum 15.10. im Diözesanbüro ein, dann können wir Euch eine Förderung durch den KJP NRW-Topf garantieren. Natürlich dürft Ihr uns auch ältere Veranstaltungen aus diesem Jahr senden, bei denen wir dann schauen, ob wir auch hier eine Förderung in vollem Umfang zusichern können.

Bei Fragen zur Förderung oder zu Abrechnungen wendet Euch gerne an Ute in der Diözesanstelle.

NICHTS VERSCHENKEN! Vernetzung, Ideenbörse und Tipps zu Förderungen an einem Tag

Ihr habt nichts zu verschenken? Vielleicht tut ihr das aber trotzdem...

Wir laden Euch deshalb ein, gemeinsam mit uns am 30. September über Eure Jahresplanung, über Veranstaltungsideen und Fördermöglichkeiten zu reden.
Wir möchten keine Fördergelder verschenken, keine Ideen verschenken und auch keine Zeit verschenken. Wir möchten all das nutzen!
Die Vernetzung untereinander und der gemeinsame Austausch werden dabei sicherlich die eine oder andere Idee zu Tage fördern.

JETZT WIRD ABGERECHNET! - Wir freuen uns auf Eure Post :-)

Solltet Ihr Hilfe benötigen, meldet Euch gerne bei Ute im Büro, damit wir Euch unterstützen können.

Lager aus den Knochen? Dann habt Ihr jetzt bestimmt den Kopf frei für die Abrechnungen...

Die Lagersaison geht langsam zu Ende. Hattet Ihr auch ein tolles Lager? Dann vergesst bitte nicht, jetzt zeitnah Eure KJP-Abrechnungsunterlagen in der Diözesanstelle einzureichen. Ihr habt dazu noch Fragen oder kommt nicht weiter? Dann zögert bitte nicht, uns anzusprechen. Ute steht Euch dabei gerne zur Verfügung!