Diözesankonferenz

Diözesankonferenz wählt Philipp Bangel zum neuen Diözesanleiter

Personelle Wechsel in Diözesanleitung und Diözesanausschuss sowie die Einrichtung eines neuen Ausschusses zum Thema Nachhaltigkeit: Im Rahmen einer außerordentlichen Diözesankonferenz stellte der stärkste Diözesanverband der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) am Wochenende auf der Jugendburg in Gemen die Weichen.

Einberufung einer außerordentlichen Diözesankonferenz vom 16. - 17. November

Vom 16. bis 17. November findet auf der Jugendburg Gemen eine außerordentliche Diözesankonferenz statt.

Wir werden am Samstagmorgen starten, Ende der Konferenz wird am Sonntag vor dem Mittagessen sein.
Wenn ihr neue Zusammenschlüsse bilden möchtet oder wissen möchtet, wieviele Delegatiosplätze ihr habt, meldet euch gerne im Büro.

Weitere Infos und eine Tagesordnung folgen in Kürze.

Wir freuen uns auf euch, Eure Diözesanleitung

Neues aus dem Diözesanausschuss: Schutzkonzept, barrierefreie Diözesankonferenz und Jahresplanung 2020

Auf der Diözesankonferenz 2018 wurde die Frage gestellt: „Was habt ihr bis dahin gemacht?“ Um solche Fragen schon im Vorfeld zu beantworten, hat unser Diözesanausschuss Kurzberichte ins Leben gerufen. Dieser Kurzbericht dient der transparenten Arbeit des Diözesanausschusses. Was stand zuletzt auf der Agenda? Im Kurzbericht von der Sitzung des Diözesanausschusses am 6. Juli erfährst du mehr.

Diözesanausschuss: Männlicher Platz zur Diözesankonferenz am 6. April zu besetzen

Im Diözesanausschuss wird zur Diözesankonferenz am 6. April ein männlicher Platz frei. Interessierte Kandidaten können sich vorab schon beim Wahlausschuss unter wahlausschuss@kjg-muenster.de melden.

Diözesankonferenz: Anträge & Ablauf jetzt online!

In der letzten Woche wurden bereits alle Unterlagen an die Delegierten versendet. Jetzt können die bei uns vorab eingegangenen Anträge, die Tagesordnung und der Bericht unserer Diözesanleitung und unseres Diözesanausschusses auch online abgerufen und zur Vorbereitung heruntergeladen werden. Mehr dazu auf der Aktionsseite.

Warm-Ups für die Diözesankonferenz 2019: Vier Termine im Angebot

Um den Austausch zwischen den Pfarrgruppen, den Kontakt zum Diözesanverband und die neue Zusammensetzung der Diözesankonferenz geht es bei vier DK-Warm-Ups, die wir im Frühjahr anbieten.

Diese Warm-Ups finden statt am
• 09.02. in Rheinberg (11-14 Uhr),
• 13.02. in Haltern (18:30-21:30 Uhr),
• 16.02. in Emsdetten (11-14 Uhr),
• 19.02. in Münster (18:30-21:30 Uhr).

Hilf uns mit Deinem Feedback zur Diözesankonferenz 2018!

Auf der Seite zur Diözesankonferenz 2018 findest Du nun ein eingebettetes Rückmeldeformular, zu dessen Nutzung wir Dich herzlich einladen. Hilf uns, mit den Erfahrungen aus der letzten Diözesankonferenz die nächste Konferenz am 6. April 2019 zu optimieren. Vielen Dank dafür!

KjG gewinnt Wette gegen Weihbischof Hegge / Delegierte der KjG-Diözesankonferenz nehmen umfangreiche Änderungen an Struktur und Satzung vor

Bei der Diözesankonferenz der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) auf der Jugendburg Gemen ist am Wochenende einiges passiert: Die 81 Delegierten beschlossen die Auflösung ihrer Kreisebene, nahmen umfangreiche Änderungen an ihrer Satzung vor und gewannen ganz nebenbei eine Wette gegen Weihbischof Christoph Hegge.

Weihbischof Hegge: "DAS KÖNNT IHR NICHT SCHAFFEN!" - Wetten wir doch?!

Während ihrer Diözesankonferenz sollen die 115 Delegierten und Gäste der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) im Bistum Münster am Wochenende 72 verschiedene Aufgaben erledigen. Weihbischof Christoph Hegge glaubt, dass das neben dem Konferenzgeschehen kaum machbar ist. Der Kinder- und Jugendverband will ihm nun beweisen, dass er falsch liegt.

Pfandflaschenaktion 2018 - Stimme jetzt ab!

Stimme jetzt ab, für welches Projekt die Erlöse aus der Pfandfalschenaktion im Rahmen unserer Diözesankonferenz 2018 eingesetzt werden sollen. Dazu geben wir Dir drei Projektvorschläge zur Auswahl vor. Zur Umfrage