Förderungen

Huch, wo sind denn die ganzen Formulare zur Abrechnung von Veranstaltungen hin?

Keine Sorge, die brauchst du gar nicht mehr. Der BDKJ NRW hat das Verfahren nun auf ein Online-System umgestellt. Du kannst also direkt am PC deine Daten eingeben und deinen Förderantrag digital einreichen. Dieser landet dann zunächst bei uns im Diözesanbüro bei Ute, die ihn prüft und an den BDKJ weiterleitet.

Hier geht's zum Förderportal: https://kjp.bdkj.nrw

Das System erklärt sich weitgehend von selbst. Wenn du dennoch Fragen hast oder noch einen Zugang benötigst, dann melde dich bei Ute. Ihren Kontakt findest du unten.

Tutorials zum Förderportal

AnhangGröße
PDF icon Fördersätze 20201.12 MB

Ute Brickwedde Ansprechperson für KJP-Förderungen

Telefon: 
0251 674998-22
Bürozeiten: 
Montags - Donnerstags

Förderprogramm "Gemeinsam mit jungen Geflüchteten"

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt auch 2018 zusätzliche Mittel für die Förderung von Angeboten und Projekten der Jugendverbände in NRW mit jungen Geflüchteten bereit. Wir haben Dir hier einige Dokumente dazu zusammengestellt, weitere Infos bekommst Du auf der Webseite des BDKJ Diözese Münster.