Katholische Jugendverbände rufen zum Protest am 22. Februar in Münster auf

"Während die AfD im Rathaus ihre Veranstaltung abhält, werden wir die Straßen der Innenstadt besetzen. Wir werden viele sein und wir werden aus verschiedenen Richtungen kommen" - schreibt das Bündnis Keinen Meter den Nazis Münster. Es ruft zum Protest gegen den Neujahrsempfang der AfD am 22. Februar in Münster auf.

Der BDKJ Diözese Münster schließt sich mit seinen Mitgliedsverbänden diesem Aufruf an. Wir als KjG haben schon beim Protest gegen den Neujahrsempfang vor zwei Jahren Flagge gezeigt und als KjG LAG NRW beim Katholikentag in Münster mit einem stillen Protest unsere Ablehnung gegen die menschenverachtende Politik zum Ausdruck gebracht.

Infos zum Protest gibt's auf der Webseite des Bündnisses: https://keinenmeter.noblogs.org/