„Fridays for Future“ - Da sind wir doch dabei!

Sind Schüler*innen bzw. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nicht mehr politisch und interessieren sich nicht mehr für die Angelegenheiten der Erde? Der „Friday for Future“ ist ein gutes Gegenbeispiel dafür. Schüler*innen gehen jeden Freitag auf die Straße und protestieren für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Erde und das Erreichen der gesetzten Klimaziele.

Die KjG setzt sich für jede Form der Bildung ein, die einen Menschen befähigt für sich und andere Menschen einzustehen. Junge Menschen, die sich zusammenschließen und demokratisch für ihre Interessen einstehen, sind eine Bereicherung für unsere Gesellschaft. Bildungsprozesse finden nicht nur in Schule und Universitäten statt sondern auch in Verbänden und außerhalb von Bildungseinrichtungen. Die KjG steht dafür ein, dass Demokratisierungsprozesse ein wichtiger Teil der Bildung sind.

Wir als KjG unterstützen dieses Anliegen und rufen alle Schüler*innen und Student*innen  auf, diese Forderungen weiter zu verbreiten. Nachhaltigkeit ist für uns alle ein wichtiges Thema und in unserem Alltagsleben ständig präsent. Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gehört die Zukunft und es liegt an uns, unsere Zukunft zu gestalten und dafür zu sorgen, dass auch die nächsten Generationen gut auf dieser Erde leben können, denn wir haben nur eine Erde. Diese zu erhalten sollte unser aller Ziel sein.

Wir solidarisieren uns mit den Demonstrant*innen und bestärken sie in ihrem Handeln. Macht weiter und bleibt dran - es ist eure Zukunft! Ihr macht das gut! Das Grundgesetz gibt jeder*jedem das Recht seine*ihre Meinung frei äußern zu können und dafür einzustehen. Also lasst euch nicht beirren! Ihr habt das Recht dazu. Junge Menschen die sich engagieren sind gerade für uns eine totale Bereicherung und beleben unsere Gesellschaft.

Eine sachliche Diskussion kann und sollte gerne stattfinden, wer sich jedoch auf persönliche Diskriminierung herablässt zeigt nur, dass er oder sie an dem Thema selbst kein Interesse hat.

 

Mehr Informationen: